Häufige Fragen

Allgemein

Um das Miteinander in einer großen Spedition zu organisieren, braucht es einige Regeln. Unsere Speditionsregeln könnt ihr hier nachlesen:
https://foxlog-group.de/ueber-uns/regeln/

Ansprechpartner bei Fragen zu den Regeln: FLG Geschäftsleitung

Wir haben für den Euro Truck Simulator 2 wie auch für den American Truck Simulator eine eigene kostenlose Firmenlackierung. Die Nutzung ist erwünscht, aber nicht verpflichtend. Bei der Teilnahme an Multiplayer-Events mit der FLG (z.B. Konvois) ist die Firmenlackierung Pflicht.

Hier findet ihr die Anleitung dazu: http://speditionsfarben.foxlog-group.de/

Ansprechpartner bei Fragen zur Firmenlackierung: FLG Support

Unser Leitungsteam besteht aus FLG-Mitgliedern, die abgesehen vom normalen Fahren noch zusätzliche Aufgaben wahrnehmen. Derzeit gibt es bei uns folgende Posten:

  • Geschäftsleitung
  • Personalmanagement
  • Support
  • Buchhaltung
  • Disposition
  • Fuhrparkleitung
  • Konvoileitung
  • Video

Wenn eine Stelle frei ist, wird sie in der Regel ausgeschrieben und jedes FLG-Mitglied kann sich dann dafür bewerben. Hierfür bitte regelmäßig die Ankündigungen bei SpedV, TrucksBook und/oder auf dem Discord-Server lesen.

Ansprechpartner bei Fragen zum Leitungsteam: FLG Geschäftsleitung

Wenn ihr Ideen/Verbesserungsvorschläge habt oder mit etwas unzufrieden seid, könnt ihr uns das gerne mitteilen. Die Möglichkeiten sind:

  1. Privatnachricht oder persönliches Gespräch auf dem TeamSpeak-Server
  2. Privatnachricht oder persönliches Gespräch auf dem Discord-Server
  3. Nachricht über unseren Mitglieder-Login (anonym wenn gewünscht): https://foxlog-group.de/login/mitglieder/

Wir freuen uns über euer konstruktives Feedback, damit wir die FLG gemeinsam mit euch noch besser machen können 🙂
Ansprechpartner für Feedback oder Verbesserungsvorschläge: FLG Geschäftsleitung

Als Mitglied darf man maximal 6 Wochen am Stück inaktiv sein (d.h. keinen Auftrag in SpedV/TrucksBook abgeben).

Wenn ihr länger abwesend sein solltet, ist das auch kein Problem. Dann meldet ihr euch bitte einfach bei der Personalleitung ab. Alternativ könnt ihr als SpedV-Fahrer auch in SpedV Urlaub eintragen.

Ansprechpartner bei Fragen zur Inaktivität/Abmeldung: FLG Personalleitung

Es ist schade, wenn ihr euch entschließt, die FoxLog-Group zu verlassen. Wir respektieren eure Entscheidung natürlich und bitten euch, diesen Schritt vorher gut zu durchdenken.
Wenn ihr mit etwas unzufrieden seid oder wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr uns das gerne auf verschiendensten Wegen mitteilen (siehe Ideen & Vorschläge).

Wenn eure Entscheidung dennoch feststeht, könnt ihr bei uns auf drei Wegen kündigen:

  1. Kündigung in SpedV einreichen (Spedition verlassen) oder
  2. Kündigung in TrucksBook einreichen (Firma verlassen) oder
  3. Kündigung an die FLG Personalleitung richten

Natürlich freuen wir uns, wenn ihr uns den Grund für die Kündigung mitteilt, denn konstruktive Kritik hilft uns dabei, die FLG besser zu machen.

Ansprechpartner bei Fragen zur Kündigung: FLG Personalleitung

Sollte eure Frage hier nicht beantwortet worden sein, könnt ihr euch jederzeit an den FLG Support wenden. Diesen könnt ihr auf drei verschiedenen Wegen erreichen:

  1. TeamSpeak-Server
  2. Discord-Server
  3. E-Mail an support@foxlog-group.de

Bewerbungen

Nein, wir setzen keine Mindestspielstunden in ETS2 oder ATS voraus.

Nein, es gibt bei der Bewerbung kein Mindestalter, weil das nicht wirklich aussagekräftig ist. Eine gewisse geistige Reife sollte allerdings vorhanden sein.

Das einzige verpflichtende Programm bei uns ist SpedV bzw. TrucksBook. Alles andere (wie z.B. TeamSpeak, Discord usw.) ist freiwillig.

Die Nutzung von TeamSpeak und Discord ist freiwillig. Du kannst frei entscheiden, ob und was du davon verwenden möchtest. Mit diesen Programmen hast du die Möglichkeit leichter mit den anderen FLG-Mitgliedern zu kommunizieren.

Rang- und Belohnungssystem

Unsere Fahrer*innen-Ränge richten sich nach den gefahrenen Kilometern. Gezählt werden dabei nur solche KM, die während eines mit SpedV bzw. TrucksBook aufgezeichneten Auftrags gefahren wurden. Eine Ausnahme bilden die Konvoi-Kilometer (siehe unten).

Es gibt bei uns die folgenden Fahrer*innen-Ränge:

  • Anfänger*in: bis 10.000 km
  • Jungfahrer*in: ab 10.000 km
  • Kraftfahrer*in: ab 50.000 km
  • Berufskraftfahrer*in: ab 100.000 km
  • Fernfahrer*in: ab 250.000 km
  • Stammfahrer*in: ab 500.000 km

Ansprechpartner bei Fragen zu den Fahrer-Rängen: FLG Buchhaltung

Um eure Aktivität zu belohnen und euch einen zusätzlichen Ansporn zu geben, werden bei uns jede Woche sechs verschiedene temporäre Ränge vergeben:

  • “Nie genug”: meiste Aufträge pro Woche
  • “Diesel hält ewig”: niedrigster Kraftstoffverbrauch pro Auftrag
  • “Gelddrucker”: höchster Umsatz pro Woche
  • “Finanzspritze”: höchster Umsatz pro Auftrag
  • “Weltreise”: meiste Kilometer pro Woche
  • “Roadtrip”: meiste Kilometer pro Auftrag

Ansprechpartner bei Fragen zu den Wochenrängen: FLG Buchhaltung

Wenn ihr an einem offiziellen, intern von der FLG angekündigten Konvoi teilnehmt, werdet ihr mit einem Kilometer-Bonus belohnt. Hierfür werden die im Konvoi gefahrenen Kilometer verdoppelt und als solche eurem Fahrer-Rang gutgeschrieben.

Ansprechpartner bei Fragen zu den Konvoi-Kilometern: FLG Konvoileitung oder Geschäftsleitung

SpedV

Bei SpedV handelt es sich um ein Programm zur virtuellen Speditionsverwaltung, mit dem sich unter anderem die gefahrenen Aufträge in ETS2/ATS erfassen lassen.
Die Nutzung ist für alle Mitglieder verpflichtend, außer jenen, die sich für TrucksBook entschieden haben.

Ansprechpartner bei Fragen zu SpedV: FLG Support

Aller Anfang ist schwer. Um den Einstieg in das Programm SpedV zu erleichtern, findet ihr hier eine Zusammenstellung von Erklär-Videos: https://www.sped-v.de/support/erste-schritte/

Dort erhaltet ihr grundlegende Infos zu den verschiedenen Funktionen und Tabs.

Ansprechpartner bei Fragen zu den ersten Schritten: FLG Support

Bei der Nutzung von SpedV sind die Richtlinien einzuhalten. Hier könnt ihr euch darüber informieren: https://www.sped-v.de/agb-richtlinien/
Unsere Speditionsregeln könnt ihr hier nachlesen: https://foxlog-group.de/ueber-uns/regeln/

Ansprechpartner bei Fragen zu den SpedV Richtlinien: FLG Support oder SpedV

Wir bieten für alle FLG-Mitglieder in SpedV Kontoraufträge an. Diese disponierten Aufträge bringen einen neuen Realismus-Aspekt in das Spiel. Hier gibt es weitere Infos und eine Anleitung: https://docs.google.com/document/d/1I7wDUC45T-fkt2z9_DKkAwBAwCwHL0nbYrrK3-86Vio/edit?usp=sharing

Erklär-Video: https://youtu.be/CJwPtA_N-0Y

Bitte beachtet, dass die Nutzung von Discord erforderlich ist, wenn man die Disposition von Aufträgen in Anspruch nehmen möchte.

Ansprechpartner bei Fragen zum Kontormodus: FLG Disposition bzw. FLG Support

SpedV ist natürlich kein perfektes Programm und so kann es passieren, dass Aufträge beispielsweise nicht direkt erkannt oder gefahrene Kilometer nicht erfasst werden.

In solchen Fällen könnt ihr entweder direkt in SpedV oder bei unseren Buchhaltern einen Screenshot vom Ingame-Abgabebildschirm einreichen. Auf diesem sind dann alle notwendigen Auftragsdetails zu finden, um die gefahrenen Kilometer dennoch eurem Fahrer-Rang gutzuschreiben. Am einfachsten funktioniert das Einreichen über unseren Discord-Server.

Ansprechpartner bei Fragen zu Screenshot-Einreichungen: FLG Buchhaltung oder FLG Support

Sollte eure Frage hier nicht beantwortet worden sein, könnt ihr euch jederzeit an den FLG Support wenden. Diesen könnt ihr auf drei verschiedenen Wegen erreichen:

  1. TeamSpeak-Server
  2. Discord-Server
  3. E-Mail an support@foxlog-group.de

SpedV bietet zudem auf der eigenen Website ebenfalls Hilfe an: https://www.sped-v.de/

TrucksBook

Bei TrucksBook handelt es sich wie bei SpedV um ein Programm zur virtuellen Speditionsverwaltung, mit dem sich unter anderem die gefahrenen Aufträge in ETS2/ATS erfassen lassen.
Die Nutzung ist für alle Mitglieder verpflichtend, außer jenen, die sich für SpedV entschieden haben.

Ansprechpartner bei Fragen zu TrucksBook: FLG Support

Aller Anfang ist schwer. Um den Einstieg in TrucksBook zu erleichtern, findet ihr hier einige Erklärungen: https://trucksbook.eu/wiki
Dort erhaltet ihr grundlegende Infos zu den verschiedenen Funktionen.

Ansprechpartner bei Fragen zu den ersten Schritten: FLG Support

Bei der Nutzung von TrucksBook sind die entsprechenden Regeln einzuhalten. Hier könnt ihr euch darüber informieren: https://trucksbook.eu/rules
Unsere Speditionsregeln könnt ihr hier nachlesen: https://foxlog-group.de/ueber-uns/regeln/

Ansprechpartner bei Fragen zu den TrucksBook-Regeln: FLG Support oder TrucksBook

Wir bieten für alle FLG-Mitglieder in TrucksBook disponierte Aufträge an. Diese bringen einen neuen Realismus-Aspekt in das Spiel. Weitere Infos und eine Anleitung zum genauen Vorgehen gibt es auf unserem Discord-Server.

Ansprechpartner bei Fragen zu diesem Thema: FLG Disposition bzw. FLG Support

TrucksBook ist ebenso wie SpedV kein perfektes Programm und so kann es passieren, dass Aufträge beispielsweise nicht direkt erkannt oder gefahrene Kilometer nicht erfasst werden.

In solchen Fällen könnt ihr bei unseren Buchhaltern einen Screenshot vom Ingame-Abgabebildschirm einreichen. Auf diesem sind dann alle notwendigen Auftragsdetails zu finden, um die gefahrenen Kilometer dennoch eurem Fahrer-Rang gutzuschreiben. Am einfachsten funktioniert das Einreichen über unseren Discord-Server.

Ansprechpartner bei Fragen zu Screenshot-Einreichungen: FLG Buchhaltung oder FLG Support

Sollte eure Frage hier nicht beantwortet worden sein, könnt ihr euch jederzeit an den FLG Support wenden. Diesen könnt ihr auf drei verschiedenen Wegen erreichen:

  1. TeamSpeak-Server
  2. Discord-Server
  3. E-Mail an support@foxlog-group.de

Multiplayer

Im Multiplayer ist für unsere Fahrer*innen die Nutzung des Playertags verpflichtend. Hier findet ihr die Anleitung dazu: http://speditionsfarben.foxlog-group.de/

Ansprechpartner bei Fragen zum Playertag: FLG Support

Beim Spielen im Multiplayer sind die Regeln von TruckersMP zu befolgen: https://truckersmp.com/rules
Unsere ergänzenden Speditionsregeln findet ihr hier: https://foxlog-group.de/ueber-uns/regeln/

Ansprechpartner bei Fragen zu den Regeln im Multiplayer: FLG Support bzw. TruckersMP

Zu diesem Thema steht auf der Website von TruckersMP eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in mehreren Sprachen zur Verfügung:
https://truckersmp.com/knowledge-base/article/54

Ansprechpartner bei Fragen zur Installation: FLG Support oder TruckersMP

Zu diesem Thema steht auf der Website von TruckersMP eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in mehreren Sprachen zur Verfügung:
https://truckersmp.com/knowledge-base/article/621

Ansprechpartner bei Fragen zur ProMods-Installation für den Multiplayer: FLG Support oder TruckersMP

Wenn ein größeres Update von SCS anstand, kann es sein, dass der TruckersMP-Multiplayer dieses nicht direkt unterstützt. Möchte man dennoch im Multiplayer spielen, muss man sein ETS2/ATS “downgraden/runterpatchen”.

Zu diesem Thema steht auf der Website von TruckersMP eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in mehreren Sprachen zur Verfügung:
https://truckersmp.com/knowledge-base/article/516

Ansprechpartner bei Fragen zum Downgraden: FLG Support oder TruckersMP

Zu diesem Thema steht auf der Website von TruckersMP eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in mehreren Sprachen zur Verfügung:
https://truckersmp.com/knowledge-base/article/731

Ansprechpartner bei Fragen zur Installation der Winter Mod für den Multiplayer: FLG Support oder TruckersMP

Zu diesem Thema steht auf der Website von TruckersMP eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in mehreren Sprachen zur Verfügung:
https://truckersmp.com/knowledge-base/article/857

Ansprechpartner bei Fragen zur Installation der Winter Mod für den Multiplayer: FLG Support oder TruckersMP

Sollte eure Frage hier nicht beantwortet worden sein, könnt ihr euch jederzeit an den FLG Support wenden. Diesen könnt ihr auf drei verschiedenen Wegen erreichen:

  1. TeamSpeak-Server
  2. Discord-Server
  3. E-Mail an support@foxlog-group.de

FLG Design

Das Logo ist vor allem zur Nutzung für private Profilbilder/Avatare vorgesehen. Beispiele dafür sind:

  • Steam Account
  • Discord Account
  • TeamSpeak Avatar
  • TruckersMP Account
  • Telegram Account
  • Instagram Account

Die Firmenmod beinhaltet Skins der FLG für alle LKW und Auflieger von SCS im Euro Truck Simulator 2.
Sie kann/darf nur im Singleplayer genutzt werden.

Nein, die Nutzung des Logos ist freiwillig.
Aber natürlich freuen wir uns, wenn es viele verwenden, denn dadurch wird die FLG bekannter.

Grundsätzlich dürfen nur FLG-Mitglieder das Logo und die Firmenmods nutzen.
Ausnahmen sind allerdings nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung möglich.

Das Logo und die Firmenmod dürfen grundsätzlich nicht ohne vorherige Zustimmung der Geschäftsleitung bearbeitet werden.

Nein, wie auch bei der normalen Firmenlackierung ist die Nutzung der Mod freiwillig.